Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma com4you, Inhaber: Thomas Kulhanek

1. Geltungsbereich
Für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma com4you und dem Kunden gelten ausschließlich die nachstehenden Lieferungs- und Zahlungsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung
gültigen Fassung. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind Verbraucher (§ 13 BGB) oder Unternehmer (§ 14 BGB). Mündliche Nebenabreden gelten nur, wenn sie von der Firma com4you schriftlich bestätigt worden sind. Die Vertragssprache ist deutsch und es gilt deutsches
Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

2. Vertragsschluss

(1) Bei der Darstellung des Leistungsspektrums handelt es sich nicht um ein Angebot im Rechtssinne, sondern um eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, bei der Firma com4you eine Reparatur in Auftrag zu geben. Durch das Absenden des sog. Reperaturscheins gibt der Kunde noch kein verbindliches
Angebot auf Abschluss eines Reperaturvertrages ab. Eine umgehende Bestätigung des Eingangs des Reperaturscheins als auch weitere Informationen zur Bestellung stellen auch noch keine Annahme eines Angebots dar. Der Vertrag kommt vielmehr dann zustande, wenn die Firma
com4Youdem Kunden gegenüber mündlich, schriftlich oder in Textform ein konkretes Angebot zur Reparatur des vertragsgegenständlichen Gerätes gemacht hat und dieses durch den Kunden mündlich, schriftlich oder in Textform angenommen wurde. Die Firma com4You hält sich zwei Wochen an ihr Angebot
gebunden.


(2) Ein vertragliches Rücktrittsrecht steht dem Kunden ausdrücklich nicht zu. Das Recht zum Widerruf im Sinne der Ziff. 3 bleibt hiervon unberührt.

(3) Sofern der Vertrag zwischen dem Kunden und der Firma com4you unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande kommt, hat der Kunde ein Widerrufsrecht. Hierzu finden Sie folgende Widerrufsbelehrung.

 

3. Widerrufsbelehrung

(1) Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beträgt  14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es an folgende Adresse zurück:

 

Firma com4you
Thomas Kulhanek
Neugasse 7
07743 Jena


Tel: 03641/ 77 121 61
Fax: 03641/ 77 121 62
email: service[at]ihre-handywerkstatt.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung ......... (Name der Ware/Dienstleistung, ggf. Bestellnummer und Preis)

 

Ware bestellt/ Auftrag erteilt am:

...................... (Datum)

 

Ware erhalten am:

...................... (Datum)

 

Name und Anschrift des Verbrauchers:

...................................................

...................................................

...................................................

 

............... (Datum)                                      ................................... (Unterschrift)

 

Zur Wahrung der Widerruffrist reicht es aus, die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerruffrist abzusenden.

 

(2) Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen ( z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem
Zustand zurück gewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über
die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten
und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren
Empfang.


(3) Besondere Hinweise


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
- zur Lieferung von Waren,
- die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
- die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
- die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind
 oder
- die schnell verderben können
- deren Verfallsdatum überschritten würde
- zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten
Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher
sein Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat.
Ende der Widerrufsbelehrung


4. Geräterückgabe an den Kunden und Kosten


(1) Die Firma com4you wird das Gerät nach erfolgter Reparatur auf Wunsch des Kunden an die vom Kunden genannte Lieferadresse durch ein Transportunternehmen zurücksenden. Andernfalls wird der Kunde das Gerät in der Handywerkstatt abholen.


(2) Verpackungs- und Versandkosten werden zuzüglich berechnet und dem Kunden vor Vertragsschluss angezeigt. Für den Fall des Auslandversandes und der Überweisung aus dem Ausland wird darauf hingewiesen, dass weitere Steuern oder Kosten möglich sind, die nicht über die Firma com4you
abgeführt oder von ihr in Rechnung gestellt werden.

5. Preise und Zahlungsbedingungen

(1) Es gelten die im jeweiligen Angebot angegebenen Preise. Die Firma com4you hält sich zwei Wochen an ihr Angebot gebunden. Alle Preise sind in Euro angegeben und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Firma com4you stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus.

(2) Zahlungen können je nach angebotener und gewählter Zahlungsart per Vorkasse, Nachnahme, auf Rechnung oder durch Nutzung des Zahlungsdienstes PayPal erfolgen. Gewerbliche Kunden, mit denen
bereits eine Geschäftsbeziehung besteht, haben die Möglichkeit auf Rechnung zahlen. Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung innerhalb von 7 (sieben) Tagen nach Vertragsabschluss zu leisten. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Geldeingangs bei der Firma com4you. Im Falle der Nachnahme oder der Abholung der Ware in der Handywerkstatt erfolgt die Zahlung bei Entgegennahme der Ware.

(3) Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, stehen der Firma com4you die gesetzlichen Verzugszinsen zu. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten. Sofern eine Zahlung
länger als vier Wochen nach Zahlungsaufforderung ausbleibt, wird das vertragsgegenständliche Gerät von der Firma com4you kostenpflichtig eingelagert. Die Kosten hierfür betragen 5,00 € pro angefangenem Monat.

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Ersatzteile verbleiben bis zu deren vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma com4you.

7. Gewährleistung und Haftungsbeschränkung
(1) Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Soweit ein Mangel der Reperatur vorliegt, kann der Kunde Nacherfüllung durch die Firma com4you verlangen. Mängelgewährleistungsansprüche verjähren binnen zwei Jahren ab Abnahme der Reparatur des vertragsgegenständlichen
Gerätes.


(2) Mit Ausnahme von Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haftet die Firma com4you bei vertraglichen sowie außervertraglichen Pflichtverletzungen nur bei Verletzungen vertragswesentlicher Pflichten, durch welche die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet ist. Ausgenommen hiervon sind
bereits vorvertraglich entstandene Ansprüche. In der Höhe ist die Haftung begrenzt auf die vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schäden.
(3) Unberührt von vorstehenden Haftungsausschlüssen und Haftungsbeschränkungen bleiben Haftungsansprüche
aus vorsätzlichen und grobfahrlässigen Pflichtverletzungen aus Garantie-Erklärungen, die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowieeine Haftung nach den zwingenden Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes.

8. Datenschutz
Die übermittelten Daten werden von der Firma com4you ausschließlich zu Zwecken der Vertragsabwicklung gespeichert. Dem Kunden ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftragsund Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten gespeichert und genutzt werden. Dem Kunden
steht das Recht zu, seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Firma com4you verpflichtet sich für diesen Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgewickelt. Auf Wunsch des Kunden gibt die Firma
com4you jederzeit Auskunft über die über ihn gespeicherten Daten. Diese Auskunft kann auf Verlangen des Kunden auch elektronisch erteilt werden.

9. Verpackungsverordnung
Die Firma com4you ist entsprechend den gesetzlichen Vorgaben einem zugelassenen Dualen System angeschlossen und verwendet ausschließlich registrierte Verkaufsverpackungen.

10. Batteriegesetz
Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Der Kunde ist gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus einer fachgerechten Entsorgung zuzuführen. Er kann diese nach Gebrauch an die Firma com4you unentgeltlich zurücksenden oder in einer kommunalen Sammelstelle sowie im Handel
vor Ort zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen. Die Symbole haben folgende Bedeutung:


· Pb = Batterie enthält Blei
· Cd = Batterie enthält Cadmium
· Hg = Batterie enthält Quecksilber


11. Schlussbestimmungen
(1) Es gilt der gesetzliche Gerichtsstand. Ist der Kunde Kaufmann, ist als Gerichtsstand Rudolstadt vereinbart.

(2) Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer der vereinbarten Bedingungen berührt die Rechtswirksamkeit des Vertrages und der übrigen Bestimmungen nicht. Im Falle der Unwirksamkeit gelten die gesetzlichen Regelungen.

 

Stand: 13.06.2014

 

Content

Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?

Mo - Fr :  10:00  bis  18:00 Uhr  

 

Tel. 03641/ 77 121 61 


info[at]ihre-handywerkstatt.de